PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe folgen

Typische Bauschäden im Bild

Pressemitteilung   •   Apr 04, 2019 14:32 CEST

erkennen, bewerten, vermeiden, instand setzen

„Typische Bauschäden im Bild“ hilft, Bauschäden schnell zu erkennen und richtig einzuschätzen. Das übersichtliche und reich bebilderte Nachschlagewerk zeigt über 195 typische, in der Praxis häufig wiederkehrende Schäden im Hochbau, beschreibt Schadensursachen und gibt konkrete Hinweise zu Aufwand und Kosten der Sanierung. So hilft das Buch, eigene Schadensfälle zu beurteilen und zwischen gefährlichen Schäden mit schwerwiegenden Ursachen und weniger gravierenden Mängeln zu unterscheiden.

Jedes Schadensbeispiel wird in Text und Bild auf einer Doppelseite detailliert dargestellt. Anhand von mehr als 800 Fotos und Zeichnungen beschreiben die Autoren das jeweilige Schadensbild, erläutern die Ursachen und geben wertvolle Hinweise zur Schadensanalyse und -vermeidung sowie zu möglichen Verantwortlichen.Darüber hinaus erläutern sie die nötigen Maßnahmen der Instandsetzung und beziffern deren konkrete Kosten. Damit erleichtert das Nachschlagwerk sowohl Architekten, Ingenieurenund Bausachverständigen, aber auch Juristen, Verwaltern und Betroffenen eine erste Einschätzung und Bewertung vorliegender Schadensfälle.

Mithilfe der vielfältigen Schadensbeispiele können eigene Schäden schnell verglichen und eingeschätzt werden. Damit eignet sich der Katalog ideal für eine erste Schadensanalyse und -bewertung vor Ort, z. B. bei Immobilienbesichtigungen, bei der Wertermittlung und beim Bauen im Bestand – auch für Juristen und Nicht-Baufachleute.

Die erweiterte 3. Auflage berücksichtigt die aktuellen Normen und Regelwerke inkl. der neuen Abdichtungsregeln. Darüber hinaus haben die Autoren die Kostenangaben aktualisiert und 26 neue Schadensfälle aufgenommen.

Typische Bauschäden im Bild
erkennen, bewerten, vermeiden, instand setzen

Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG
Hrsg.: Ralf Ertl.
Von Martin Egenhofer, Ralf Ertl, Michael Hergenröder und Thomas Strunck.
3. aktualisiere und erweiterte Auflage 2019. 17 x 24 cm. Gebunden. 464 Seiten mit 830 Abbildungen.
Euro 79,–
ISBN 978-3-481-03857-1

Kundenservice:
65341 Eltville
Telefon: 06123 9238-258
Telefax: 06123 9238-244
rudolf-mueller@vuservice.de
www.baufachmedien.de

Die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller in Köln ist das Stammunternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe. In den vier Verlagseinheiten Architektur, Bau- und Ausbau, Barrierefreies Bauen sowie Dach erscheinen sechs Baufachzeitschriften, zahlreiche Fachbücher sowie elektronische Medien für Planende und Ausführende. Weiterbildung und Netzwerken stehen im Mittelpunkt des umfangreichen Veranstaltungsangebots des Medienhauses bestehend aus Kongressen und Branchen-Foren. Das Portal www.rudolf-mueller.de und der E-Shop www.baufachmedien.de bieten den Zugang zum gesamten Fachinformations- und Serviceangebot.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.