Direkt zum Inhalt springen
Was tun mit Asbest auf der Baustelle? Quelle: NickyPe auf Pixabay
Was tun mit Asbest auf der Baustelle? Quelle: NickyPe auf Pixabay

Pressemitteilung -

Asbest in Bauabfällen

Online-Seminar zur Erkundung, Entsorgung und Arbeitssicherheit

Köln, 20. Januar 2022 – Am 1. April veranstaltet TI Technische Isolierung, eine Medienmarke der Rudolf Müller Mediengruppe, das Online-Seminar „Asbest in Bauabfällen“. Die zweistündige Weiterbildung vermittelt Basiswissen zum abfall- und gefahrschutzrechtlich gebotenen Umgang mit Asbest auf der Baustelle und richtet sich an Bauverantwortliche, Planende und Isolierunternehmen sowie alle weiteren ausführenden Betriebe aus dem Bereich Ausbau, die sich zum Thema Asbest in Bauabfällen informieren möchten.

Im Zuge von Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutzmaßnahmen entstehen zwangsläufig Abfälle. Häufig sind Bauverantwortliche, Planende und Isolierunternehmen dabei mit Asbest in der Bausubstanz oder dem Bauabfall konfrontiert. Im Zuge des so genannten Asbestdialogs wurden das Vorkommen, die Grenzwerte und der Umgang mit asbesthaltigem Material neu bewertet und neue Regeln aufgestellt.

Das Online-Seminar erläutert sowohl die Vorgaben zur Erkundung und Entsorgung aus den einschlägigen Gesetzen als auch aus dem untergesetzlichen Regelwerk wie etwa der aktuellen Leitlinie zur Asbesterkundung bei Arbeiten an älteren Gebäuden, der neuen Asbest-Richtlinie und der neuen LAGA – “Vollzugshilfe zur Entsorgung asbesthaltiger Abfälle – M 23”. Es greift insbesondere abfallrechtliche Aspekte des Umgangs mit Asbest im Baustellenalltag auf. Wichtig: Die Teilnahme ersetzt nicht einen arbeitsschutzrechtlichen Sachkundelehrgang für ASI-Arbeiten nach TRGS 519.

Das Online-Seminar beinhaltet interaktive Kommunikationsformen und bietet durchgehend Gelegenheit für individuelle Fragen und Diskussionen. Den Zugang zum Livestream bekommen Teilnehmende vor der Veranstaltung als Link per E-Mail. Detaillierte Informationen und Anmeldung unter www.tech-isolierung.de

Links

Themen

Kategorien


TI Technische Isolierung steht für Praxiswissen im Bereich des Wärme-, Kälte-, Schall- und Brandschutzes und informiert Fachplanende der Technischen Gebäudeausrüstung sowie das Isolierhandwerk und die Isolierhersteller über Planung, Ausführung, Betrieb, Digitalisierung und Recht. Neben einem Fachmagazin umfasst die Themenmarke ein Online-Angebot, einen monatlichen Newsletter sowie einen Award für die beliebtesten Produkte und Lösungen aus der technischen Isolierung. Zusätzlich zu diversen Online-Seminaren bietet die Marke mit der zweitägigen TI Expo + Conference eine weitere Kontaktplattform für die Beteiligten und Entscheider der Isolierbranche.

Pressekontakt

Team Event-Management

Team Event-Management

Rudolf Müller Mediengruppe +49 221 5497-420

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland