Direkt zum Inhalt springen
Aus Wissen Können machen – F+P AusbildungsSummit powered by Sopro

Pressemitteilung -

Aus Wissen Können machen – F+P AusbildungsSummit powered by Sopro

Köln, 4.08.2022 – Am 13. September findet in Wiesbaden der Fliesen + Platten AusbildungsSummit powered by Sopro statt. Das erste überregionale Event für Ausbildungsverantwortliche im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk setzt den Fokus auf Erfahrungsaustausch und Best-Practice-Beispiele. Es schafft eine Plattform, um den fehlenden Austausch zwischen allen an der Ausbildung beteiligten Stellen wie dem Ausbildungsbetrieb, der Berufsschule und der ÜBL zu fördern und berücksichtigt dabei auch den Aspekt der Fort- und Weiterbildung.

Schwierigkeiten im Rahmen der Ausbildung kommen immer wieder vor – ob regelmäßige Unpünktlichkeit und häufige Krankheitsfälle der Auszubildenden, Probleme der Azubis mit dem Ausbildenden oder anderen Mitarbeitern oder Mitarbeiterinnen im Betrieb. Der AusbildungsSummit klärt wichtige Fragen in diesem Kontext: Wann wird es Zeit, aufmerksam zu werden? Inwieweit kann der Ausbilder selbst seinem Azubi helfen? Wann ist es an der Zeit, weitere Schritte einzuleiten, beispielsweise ein Gespräch mit den Eltern, mit der Berufsschule, dem Betrieb, mit der zuständigen Handwerkskammer?

Des Weiteren steht der Ausbildungsrahmenplan im Fokus, dem es hier und da vielleicht an Aktualität fehlt und in dem moderne Verfahren zu wenig Berücksichtigung finden. Was muss gelehrt werden? Was sind aktuelle Methoden? Wie lässt sich die Ausbildung gestalten bzw. der Ausbildungsrahmenplan auslegen, um alle wichtigen Inhalte zu vermitteln und auch neueste Techniken einzubringen?

Eine zentrale Rolle bei der Kommunikation zwischen allen Instanzen in der Ausbildung spielen die Lehrlingswarte. Deren Aufgabe ist es, die Azubis und ihre Betriebe zu betreuen, Problemlösungen zu finden oder eventuell Kontakt zur zuständigen Handwerkskammer aufzunehmen. Welche konkreten Fälle Lehrlingswarte zu lösen haben, erfahren die Teilnehmenden in Wiesbaden anhand von Praxisbeispielen.

Der F+P AusbildungsSummit richtet sich an ausbildende Betriebe im Fliesen-, Platten- und Mosaiklegerhandwerk, Lehrkräfte in Berufsschulen und an Ausbilderinnen und Ausbilder in überbetrieblichen Ausbildungszentren.

Am Vorabend der Veranstaltung, dem 12. September, können Teilnehmende ab 18.00 Uhr bei einem gemeinsamen Abendessen im „Der Andechser“ die Zeit zum Netzwerken nutzen.

Weitere Infos, das detaillierte Programm und Anmeldung online unter www.fliesenundplatten.de/ausbildungs-summit oder per Mail an veranstaltungen@rudolf-mueller.de.

Links

Themen

Kategorien


F+P Fliesen und Platten ist das markt- und meinungsführende Sprachrohr für das Fliesengewerbe im deutschsprachigen Raum. Die Medienmarke aus der Rudolf Müller Mediengruppe vernetzt die Branche, moderiert Fachfragen, liefert Impulse zur Weiterentwicklung und berichtet seit über 70 Jahren umfassend und kompetent über Technik, Gestaltung und Trends. Mit einem Magazin, Fachbüchern, Weiterbildungsangeboten und Live-Events vermitteln die F+P-Medien fachliches, betriebswirtschaftliches und rechtliches Wissen, mit dem Fliesenleger erfolgreich ihr Geschäft führen und in einem schwierigen Markt bestehen können.

Pressekontakt

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Mediengruppe +49 221 5497-350

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland