Direkt zum Inhalt springen
Bäder neu gestalten

Pressemitteilung -

Bäder neu gestalten

Konzepte zwischen Standard und Luxus

„Bäder neu gestalten“ ist Inspiration und Ideensammlung für alle, die sich mit der Umgestaltung von Bädern im Bestand beschäftigen. Mit ihrer umfangreichen Kollektion an reich bebilderten Beispielen aus der Praxis bietet die Sammlung Badplanern, Architekten, Fachunternehmern mit Planungsaufgaben und nicht zuletzt auch dem Bauherren viele Anregungen für den Umbau und die Modernisierung von Bädern zu moderaten Kosten.

Ob kleine Bäder, barrierefreie Bäder oder Dachgeschossbäder – das Handbuch liefert Gestaltungskonzepte für unterschiedliche Raumsituationen und zeigt die Umsetzung verschiedenster Bauherrenwünsche an konkret realisierten Badezimmern. Alle Beispiele sind Komplettlösungen, die das Zusammenwirken von Raumaufteilung, Wand- und Bodengestaltung, Möblierung, Farbe und Beleuchtung zeigen. Jedem Bad-Beispiel sind die Wünsche der jeweiligen Bauherren, evtl. die spezielle Herausforderung des betreffenden Raumes sowie ein Grundriss, an dem sich die beschriebenen Umbauten gut nachvollziehen lassen, vorangestellt. Zahlreiche Skizzen und Fotos veranschaulichen die neugestalteten Bäder. Des Weiteren ergänzen theoretische Grundlagen rund um die Badplanung die Beispiel-Sammlung.

Die 2. Auflage wurde aktualisiert und mit zahlreichen neuen Bad-Beispielen aus der Praxis der Autorin erweitert. Diese zeigen u. a. viele zeitgemäße Gestaltungsideen mit Fliesen sowie individuelle Lösungen für schwierige Raumsituationen.

Bäder neu gestalten
Konzepte zwischen Standard und Luxus
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG
Von Andrea Stark.
2. Auflage 2020. 21,0 x 29,7 cm. Gebunden. 316 Seiten mit 558 farbigen Abbildungen.
EURO 59,–
ISBN Buch: 978-3-481-04144-1
ISBN E-Book: 978-3-481-04145-8

Kundenservice:
65341 Eltville
Telefon: 06123 9238-258
Telefax: 06123 9238-244
rudolf-mueller@vuservice.de
www.baufachmedien.de

Related links

Themen

Tags


Die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller in Köln ist das Stammunternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe. In den Themeneinheiten Architektur, Bau- und Ausbau, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung sowie Dach erscheinen sechs Baufachzeitschriften, zahlreiche Fachbücher sowie elektronische Medien für Planende und Ausführende. Weiterbildung und Netzwerken stehen im Mittelpunkt des umfangreichen Veranstaltungsangebots des Medienhauses bestehend aus Kongressen und Branchen-Foren. Das Portal www.rudolf-mueller.de und der E-Shop www.baufachmedien.de bieten den Zugang zum gesamten Fachinformations- und Serviceangebot.

Pressekontakte

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co. KG +49 221 5497-350

Zugehöriger Content