Direkt zum Inhalt springen
Basiswissen Vergatterung

Pressemitteilung -

Basiswissen Vergatterung

Vergatterung ist ein Verfahren im Zimmererhandwerk, mit dem „gebogene“ oder „gekrümmte“ Linien und Körper in unterschiedlichen Ansichten und zu unterschiedlichen Zwecken dargestellt werden. Anwendung findet dieses Verfahren überall dort, wo geometrische Gebilde auftreten, die nicht durch gerade Linien begrenzt sind. Der wichtigste Anwendungsbereich für Vergatterungen ist die Dachausmittlung. Sie ist auch bei nicht ebenen oder gemischten Dachformen Voraussetzung für die Ermittlung der Lage der Dachkonstruktionshölzer, in diesem Fall der Grat- und Kehlsparren beziehungsweise der Kehlbohlen.

Die Neuerscheinung „Basiswissen Vergatterung“ vermittelt die Grundlagen der Vergatterung anhand von Verfahren mit Zeichenplatte und CAD-Programm. Dabei entwickelt der Autor Vorgehensweisen zur Verschneidung gekrümmter Körper. Der Leser kann die Umsetzung in der Praxis anhand von nachbaubaren Modellen trainieren. Ein ergänzendes Kapitel „Windschiefe Dachflächen“ vermittelt die geometrischen Grundlagen zur wirtschaftlichen Bearbeitung von ungleichmäßig geneigten Dachflächen.

Der Autor Peter Kübler ist Zimmermeister und Restaurator im Zimmerhandwerk und arbeitete bis zum Ruhestand als Redakteur der im Bruderverlag erscheinenden Fachzeitschrift „Der Zimmermann“.

Basiswissen Vergatterung
Bruderverlag Albert Bruder GmbH & Co. KG
Von Peter Kübler.
2019. Format 20,8 x 29,7 cm. Kartoniert. 104 Seiten mit 250 farbigen Abbildungen.
EURO 29,–
ISBN 978-3-87104-253-9

Kundenservice:
65341 Eltville
Telefon: 06123 9238-273
Telefax: 06123 9238-244
bruderverlag@vuservice.de
www.baufachmedien.de

Links

Themen

Tags


Bruderverlag Albert Bruder GmbH & Co. KG
1922 gegründet
1995: 100%-Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe

Der Bruderverlag Albert Bruderist einer der führenden Fachverlage Deutschlands für das Zimmerer- und Holzbaugewerbe. Mit seinen Fachzeitschriften bmh bauen mit Holz und Der Zimmermann, print und digital, sowie der Holzbauplattform www.bauenmitholz.de informiert der Verlag vom Betriebsinhaber bis zum Auszubildenden alle entscheidenden Teilnehmer der Branche. Das Buchprogramm widmet sich aktuellen baulichen Herausforderungen im Holzbau. Der Bruderverlag ist Mitveranstalter des renommierten Sanierungspreises sowie des Holzbauforums.

Pressekontakt

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Mediengruppe +49 221 5497-350

Zugehöriger Content

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland