Direkt zum Inhalt springen
Baugesetzbuch für Planer im Bild

Pressemitteilung -

Baugesetzbuch für Planer im Bild

Praxisgerecht kommentiert und grafisch umgesetzt

Das „Baugesetzbuch für Planer im Bild“ erläutert leicht verständlich alle Paragrafen des Baugesetzbuches in Wort und Bild und unterstützt so alle, die in ihrer täglichen Praxis die bauplanungsrechtlichen Regelungen korrekt anwenden müssen.

Das Fachbuch liefert den aktuellen Wortlaut des BauGB, der BauNVO sowie der PlanZV und zeigt alle Neuerungen auf einen Blick. So haben sich durch die Baurechtsnovelle 2017 zahlreiche Rechtsänderungen ergeben, z. B. zur Planung und Umnutzung im innerstädtischen Bereich sowie zum Klimaschutz. Diese Änderungen werden in der Kommentierung ausführlich berücksichtigt.

Praxisnahe Erläuterungen und über 250 Abbildungen erleichtern das Verständnis der komplizierten gesetzlichen Regeln. Zahlreiche Diagramme, Schemata und Beispiele veranschaulichen die einzelnen Verfahrensabläufe und helfen bei der Anwendung in der Praxis. Zusätzlich liefert das Buch praktische Arbeitshilfen und Vertragsmuster, z. B. zu Vorhaben- und Erschließungsplänen. Der Online-Aktualitätsservice inkl. Newsletter informiert darüber hinaus bei kleineren Änderungen und sorgt so bis zur Neuauflage für die nötige Aktualität.

Baugesetzbuch für Planer im Bild
praxisgerecht kommentiert und grafisch umgesetzt

Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG
Von Eva Maria Niemeyer, Dr.-Ing. Timo Munzinger, Folkert Kiepe und Prof. Dr. Arnulf von Heyl.
5., überarbeitete Auflage 2018. Buch mit Download-Angebot. Gebunden. A4. 400 Seiten mit 250 farbigen Abbildungen.
EURO 79,–
ISBN Buch: 978-3-481-03704-8
ISBN E-Book: 978-3-481-03705-5

Kundenservice:
65341 Eltville
Telefon: 06123 9238-258
Telefax: 06123 9238-244
rudolf-mueller@vuservice.de
www.baufachmedien.de

Links

Themen

Kategorien


Die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller in Köln ist das Stammunternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe. In den vier Verlagseinheiten Architektur, Bau- und Ausbau, Barrierefreies Bauen sowie Dach erscheinen sechs Baufachzeitschriften, zahlreiche Fachbücher sowie elektronische Medien für Planende und Ausführende. Weiterbildung und Netzwerken stehen im Mittelpunkt des umfangreichen Veranstaltungsangebots des Medienhauses bestehend aus Kongressen und Branchen-Foren. Das Portal www.rudolf-mueller.de und der E-Shop www.baufachmedien.de bieten den Zugang zum gesamten Fachinformations- und Serviceangebot.

Pressekontakt

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Mediengruppe +49 221 5497-350

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland