Direkt zum Inhalt springen
Immer auf dem neusten Satand: mit dem digitalen Aktualitätsservice BAURECHT+ (beim Kauf des Komplettpaketes aus Buch und E-Book)
Immer auf dem neusten Satand: mit dem digitalen Aktualitätsservice BAURECHT+ (beim Kauf des Komplettpaketes aus Buch und E-Book)

Pressemitteilung -

Bayerische Bauordnung im Bild

Die „Bayerische Bauordnung im Bild“ erläutert leicht verständlich die Regelungen der BayBO 2021 in Wort und Bild. Damit erleichtert der Bildkommentar Architektinnen und Architekten sowie anderen Baupraktikerinnen und Baupraktikern die Anwendung der Vorgaben in der Praxis und unterstützt sie bei der sicheren, genehmigungsfähigen Bauvorlage. Die 3., aktualisierte Auflage visualisiert mit noch mehr Zeichnungen den Rechtstext.

Die Novelle der Bayerischen Bauordnung brachte u. a. eine Verkürzung der Abstandsflächen in größeren Gemeinden sowie eine Vereinfachung der Abstandsflächenberechnung mit. Außerdem sollen die neuen Vorgaben den Dachgeschossausbau erleichtern und durch die Aufnahme einer Genehmigungsfiktion für Wohngebäude im vereinfachten Verfahren das Bauen beschleunigen.

Bei der verantwortungsvollen Aufgabe aller Planenden sowohl neue als auch bestehende Regelungen der BayBO umzusetzen, hilft das Fachbuchmit mehr als 330 Abbildungen, die die geltenden baurechtlichen Vorgaben veranschaulichen. Zusätzlich gehen Autorenhinweise näher auf schwierige Textpassagen der Bauordnung ein und erläutern die Auswirkungen auf die Praxis.

Auf www.baurecht-im-bild.de stehen ergänzend zum Fachbuch begleitende Vorschriften zur Bayerischen Bauordnung zum Download bereit. Darüber hinaus bietet der neue digitale Aktualitätsservice BAURECHT+ in der komfortablen Lese-App für Desktop, iOS und Android jederzeit Zugriff auf den aktuellen Stand der Buchinhalte. Den exklusiven Zugang zu BAURECHT+ erhalten Leserinnen und Leser automatisch beim Kauf des Komplettpaketes aus Buch und E-Book.

„Bayerische Bauordnung im Bild“ ist auch im Kombipaket mit der Neuauflage von „Baugesetzbuch für Planer im Bild“ erhältlich.

Bayerische Bauordnung im Bild
praxisgerecht erläutert und grafisch umgesetzt
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG.
Von Dipl.-Ing. Dirk Richelmann und Dr. iur. Udo Moewes .
3., aktualisierte Auflage 2022. 21 x 29,7 cm.Buch mit Download-Angebot. Gebunden. 196 Seiten mit 336 farbigen Abbildungen und 22 Tabellen.
Euro 69,–
Euro 129,– (Bundle Buch + E-Book)
ISBN Buch: 978-3-481-04334-6
ISBN E-Book: 978-3-481-04335-3
ISBN Buch + E-Book: 978-3-481-04396-4

Kundenservice:
65341 Eltville
Telefon: 06123 9238-258
Telefax: 06123 9238-244
rudolf-mueller@vuservice.de
www.baufachmedien.de

Ihr Kontakt für die Anforderung von Rezensionsexemplaren:
presse@rudolf-mueller.de

Links

Themen

Kategorien


Die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller in Köln ist das Stammunternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe. In den Themeneinheiten Architektur, Bau- und Ausbau, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung sowie Dach erscheinen sechs Baufachzeitschriften,
zahlreiche Fachbücher sowie digitale Medien für Planende und Ausführende. Weiterbildung und Netzwerken stehen
im Mittelpunkt des umfangreichen Veranstaltungsangebots des Medienhauses bestehend aus Kongressen und Branchen-Foren. Das
Portal www.rudolf-mueller.de und der E-Shop www.baufachmedien.de bieten den Zugang zum gesamten Fachinformations- und Serviceangebot.

Pressekontakt

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Mediengruppe +49 221 5497-350

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland