PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe folgen

Beste Baumarktprodukte 2014/2015 ausgezeichnet

Pressemitteilung   •   Mär 18, 2015 11:29 CET

Köln, 18. März 2015 – Abus, Kärcher, MEM und Weber Stephen sind die Gewinner des Wettbewerbs pro markt – Baumarkt-Produkte des Jahres 2014/15. Die Zeitschrift baumarktmanager, das Entscheidermagazin der DIY-Branche, ruft jedes Jahr die Marktleiter aller deutschen Baumärkte zur Wahl der attraktivsten Baumarktprodukte auf. Die Auszeichnungen werden in den Kategorien Bauen, Technik, Wohnen und Garten/Hobby vergeben.

In der Kategorie Technik errang die Firma Abus den ersten Platz. Abus hatte eine W-Lan Schwenk-Neige Videokamera für den Privatbereich ins Rennen geschickt, die in den Märkten sehr gut ankam. Das Produkt konnte 16 Prozent aller Stimmen in der Kategorie Technik auf sich vereinen.

In der Kategorie Wohnen belegte der Anbieter Kärcher den ersten Platz. Statt eines Hochdruckreinigers, für die das Unternehmen bekannt ist, hielten die Marktleiter den Fenstersauger WV 2 für das beste Produkt. Genau 10 Prozent der abgegebenen Stimmen bedeuteten in dieser Kategorie den Sieg.

In der Kategorie Bauen gewann erneut die Firma MEM. Diesmal brachten die Klebeexperten das Universalprodukt „Montagekleber Mega Power“ in den Wettbewerb ein. Das Produkt konnte ganze 41 Prozent der Stimmen in der Kategorie Bauen auf sich vereinen.

In der Kategorie Garten/Hobby siegte das Unternehmen Weber Stephen. Die Gasgrillstation Spirit E-320 Original GBS des US-Grillanbieters erhielt 29 Prozent der Stimmen und schaffte es bis ganz oben aufs Treppchen.

Die Marktleiter und Baumarktmanager können jährlich die ihrer Meinung nach attraktivsten und beliebtesten Produkte aus den jeweiligen Baumarktsortimenten wählen. In diesem Jahr haben die Hersteller 77 Produkte zur Wahl eingereicht. Die Redaktion registrierte 201 gültige Stimmangaben. Die nächste Abstimmung startet im Dezember 2015.

Ein Video der Preisverleihung finden Sie unter: www.baumarktmanager.de

Verlag Siegfried Rohn GmbH & Co. KG
Handelsmarketing-Fachverlag
1974 gegründet
1982: 100%-Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe

Der Verlag Siegfried Rohn publiziert crossmedial zum Thema Handel. Drei Medienmarken gibt das Medienunternehmen heraus. Der baumarktmanager wendet sich an die Entscheider in der Baumarktbranche bei Handel und Herstellern (baumarktmanager.de). Der MOTORIST spricht die Motorgerätefachhändler an (motorist-online.de). Die Inhaber von Gartencentern sind die Zielgruppe der Marke markt in grün (markt-in-gruen.de). Alle Titel publizieren Printmagazine, Newsletter, Internetseiten, Social Media-Informationen, Videos sowie Apps. Zudem veranstaltet der Verlag Kongresse für seine Titel, produziert aber auch Medien für seine Kunden (Corporate Publishing).
E-Shop: baufachmedien.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.