PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe folgen

Brandschutz im Detail – Dächer

Pressemitteilung   •   Apr 21, 2015 14:33 CEST

Brandschutz im Detail – Dächer
Anforderungen – Planung – Ausführung

Von Stephan Appel.

2015. 17,0 x 24,0 cm. Gebunden. 257 Seiten mit 83 farbigen Abbildungen und 59 Tabellen.

Buch:
ISBN 978-3-86235-247-0
EURO 49,–

E-Book (PDF):
ISBN 978-3-86235-248-7
EURO 39,20

FeuerTRUTZ Network GmbH
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Telefon: 0221 5497-120
Telefax: 0221 5497-130
service@feuertrutz.de
www.baufachmedien.de

In der heutigen Zeit sind Dachformen kaum noch technische Grenzen gesetzt. Allein die Beschränkungen der Bebauungspläne, die bauordnungsrechtlichen Vorgaben sowie die Verarbeitbarkeit der gewählten Eindeckung führen hier zu Einschränkungen. Deshalb erfordert der vorbeugende Brandschutz bei Anschlüssen von Dächern, Durchdringungen des Daches und im Dachausbau besondere Aufmerksamkeit. Die Vermeidung einer Brandweiterleitung ist in diesem Bauteil ein wesentliches Schutzziel.

Mit der Neuerscheinung „Brandschutz im Detail – Dächer“ liefert Stephan Appel Brandschutz-Fachplanern, Sachverständigen sowie Zimmerern und Dachdeckern eine Planungshilfe für die brandschutztechnische Bewertung von Dächern. Zahlreiche Konstruktionsbeispiele zeigen, welche Lösungen den geforderten baulichen Brandschutz erfüllen.

Das Fachbuch vermittelt die Grundlagen zur Einstufung des Bauvorhabens in die baurechtlichen Gebäudeklassen und ermöglicht die Ermittlung der Anforderungen an die Feuerwiderstandsdauer einer Dachkonstruktion. Den Anforderungen an relevante Bauteile ist ein eigenständiges Kapitel gewidmet: Der Autor gliedert diese Bauteile, benennt deren brandschutztechnischen Ansprüche und geht auch auf spezifische Besonderheiten von Sonderbauten ein. Ein Kapitel über den Brandschutz in der Ausführungsphase zeigt und erläutert genormte Lösungen, die ohne weitere Prüfung oder Verwendbarkeitsnachweise anwendbar sind. Darüber hinaus widmet sich das Buch den Themen Rauchableitung und Rauchwärmeabzug sowie Rettungswege in Dachgeschossen, Haftungs- und Rechtsfolgen sowie Schäden, deren Ursachen und Vermeidung.

FeuerTRUTZ Network GmbH
1995 gegründet
2005: 100%-Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe

FeuerTRUTZ Network ist Deutschlands führendes Medienhaus für praxisnahe Fachinformationen zum vorbeugenden Brandschutz. Das Herzstück des Programms ist das Standardwerk „Brandschutzatlas“. Das FeuerTRUTZ Magazin sowie zahlreiche Fachbücher, elektronische und Online-Angebote ergänzen das Medienprogramm. Neben dem erfolgreichen Veranstaltungsduo FeuerTRUTZ Brandschutzkongress (seit 2007) und FeuerTRUTZ Fachmesse (seit 2011) in Nürnberg bietet FeuerTRUTZ seit 2014 weitere Seminare und Tagungen zu speziellen Brandschutz-Fachthemen an. Agenturleistungen und Corporate Service Angebote rund um den vorbeugenden Brandschutz runden das Portfolio ab.

.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.