PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe folgen

Einrichtungen zur Rauch- und Wärmefreihaltung

Pressemitteilung   •   Mai 30, 2018 09:36 CEST

Praxis für Architekten – Planer – Fachfirmen

Anlagen zur Rauch- und Wärmefreihaltung haben im vorbeugenden Brandschutz eine besondere Bedeutung. Moderne Brandschutzkonzepte sind ohne diese Techniken kaum noch zu realisieren. Die 5. Auflage des anerkannten Standardwerkes „Einrichtungen zur Rauch- und Wärmefreihaltung“ beschreibt die Anforderungen aus DIN-Normen, Verordnungen sowie Richtlinien und gibt Hilfestellungen für die richtige Auslegung der Anlagen.

Das Praxishandbuch fasst die Grundlagen zur Ermittlung der Anforderungen an die Anlagen und die aktuellen Anforderungen an deren Ausführung übersichtlich zusammen. Allen an der Planung und Errichtung der Anlagen Beteiligten gibt dies eine zusätzliche Sicherheit, um die angestrebten Schutzziele zu erreichen. Zusätzlich lassen sich durch die effektive Auslegung der Anlagen auch die Kosten für die Errichtung und den Betrieb auf das notwendige Maß beschränken.

Das Werk enthält umfangreiches Fachwissen aus der Sicht langjähriger Ingenieurerfahrung. Es gibt Hinweise für die Planung, Ausführung und Bauüberwachung von Einrichtungen zur Rauch- und Wärmefreihaltung. Betrieb und Wartung von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen sowie Druckbelüftungsanlagen werden ausführlich behandelt. Zahlreiche Fotos, Prinzipskizzen, Details und Tabellen erleichtern das Verständnis.

Die 5. Neuauflage wurde inhaltlich komplett überarbeitet und aktualisiert. Es wurde u. a. eine ausführliche Behandlung von RDA-Anlagen und Ingenieurmethoden zur Simulation aufgenommen.

Einrichtungen zur Rauch- und Wärmefreihaltung
Praxis für Architekten – Planer – Fachfirmen

FeuerTrutz Network GmbH.
Von Dipl.-Ing. Karl-Heinz Quenzel, Dr.-Ing. Frank Bitter, Dipl.-Ing. (FH) Heinrich Fischer, Dipl.-Ing. Georg Tale-Yazdi.
5., überarbeitete Auflage 2018. 20,8 x 29,6 cm. Gebunden. 244 Seiten mit 194 farbigen Abbildungen und 36 Tabellen.
EURO 69,– Einführungspreis bis 31.07.2018
EURO 79, – ab 01.08.2018
ISBN 978-3-86235-326-2

Kundenservice:
65341 Eltville
Telefon: 06123 9238-259
Telefax: 06123 9238-244
feuertrutz@vuservice.de
www.baufachmedien.de

FeuerTRUTZ Network GmbH
1995 gegründet
2005: 100%-Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe

FeuerTRUTZ Network ist Deutschlands führendes Medienhaus für praxisnahe Fachinformationen zum vorbeugenden Brandschutz. Das Herzstück des Programms ist das Standardwerk „Brandschutzatlas“. Das FeuerTRUTZ Magazin sowie zahlreiche Fachbücher, elektronische und Online-Angebote ergänzen das Medienprogramm. Neben dem erfolgreichen Veranstaltungsduo FeuerTRUTZ Brandschutzkongress (seit 2007) und FeuerTRUTZ Fachmesse (seit 2011) in Nürnberg bietet FeuerTRUTZ seit 2014 weitere Seminare und Tagungen zu speziellen Brandschutz-Fachthemen an. Agenturleistungen und Corporate Service Angebote rund um den vorbeugenden Brandschutz runden das Portfolio ab.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.