PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe folgen

FeuerTRUTZ im Dialog – Brandschutz bei Lüftungsleitungen

Pressemitteilung   •   Jun 24, 2015 11:59 CEST

Köln, 24. Juni 2015 – „Brandschutz bei Lüftungsleitungen: Anforderungen, Konzepte und Bekleidungen" lautet das Thema des Seminars aus der Reihe FeuerTRUTZ im Dialog am 8. Oktober 2015 in Bad Grund. Die Veranstaltung richtet sich an Architekten, Fachplaner und Sachverständige, die sich über Anforderungen, Konzepte und Bekleidungen bei Lüftungsanlagen informieren möchten.

Brandschutz bei Lüftungsanlagen stellt besondere Anforderungen an die Brandschutzplanung und Ausführung. Das Seminar informiert aus erster Hand über wichtige Änderungen wie den Entwurf zur Muster-Lüftungsanlagenrichtlinie und bietet Lösungen für Planung und Ausführung. Im Fokus steht insbesondere der Umgang mit Lüftungsleitungen in der Praxis.

Die Fachvorträge behandeln u.a. Anforderungen und Lösungen für Befestigungen und den richtigen Umgang mit Verwendbarkeitsnachweisen. Die Teilnehmer erfahren ferner, wie mit Bestandsschutz, Abweichungen und Erleichterungen sicherer Brandschutz erstellt werden kann. Die anwesenden Experten bewerten den Brandschutz historischer Konstruktionen und liefern darüber hinaus zahlreiche Hinweise für die tägliche Praxis. In einer abschließenden Diskussion haben die Teilnehmer die Möglichkeit, eigene Fragestellungen und Projekte im direkten Dialog mit den Experten zu erörtern.

Anmeldung und weitere Informationen zu FeuerTRUTZ im Dialog gibt es online unter www.feuertrutz.de/imdialog.

FeuerTRUTZ im Dialog ist als Veranstaltungsreihe zu speziellen Fachthemen im vorbeugenden Brandschutz konzipiert. Sie wird von FeuerTRUTZ Network organisiert und gemeinsam mit ausgewählten Partnern aus der Industrie durchgeführt. Partner des Seminars zum Thema Lüftungsleitungen ist die Firma Fermacell GmbH.

FeuerTRUTZ Network GmbH
1995 gegründet
2005: 100%-Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe

FeuerTRUTZ Network ist Deutschlands führendes Medienhaus für praxisnahe Fachinformationen zum vorbeugenden Brandschutz. Das Herzstück des Programms ist das Standardwerk „Brandschutzatlas“. Das FeuerTRUTZ Magazin sowie zahlreiche Fachbücher, elektronische und Online-Angebote ergänzen das Medienprogramm. Neben dem erfolgreichen Veranstaltungsduo FeuerTRUTZ Brandschutzkongress (seit 2007) und FeuerTRUTZ Fachmesse (seit 2011) in Nürnberg bietet FeuerTRUTZ seit 2014 weitere Seminare und Tagungen zu speziellen Brandschutz-Fachthemen an. Agenturleistungen und Corporate Service Angebote rund um den vorbeugenden Brandschutz runden das Portfolio ab.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.