PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe folgen

FeuerTrutz Workshop 2018: Fachbauleitung Brandschutz

Pressemitteilung   •   Jul 09, 2018 09:49 CEST

Foto: FeuerTrutz

Köln, 9. Juli 2018 – Wer sich mit der Koordination von Brandschutzmaßnahmen in der Praxis beschäftigt, kennt die Herausforderungen und häufigen Probleme, die in der fachgerechten Umsetzung der brandschutztechnischen Anforderungen liegen. Der FeuerTrutz Workshop „Fachbauleitung Brandschutz“ vermittelt hier werkvertragliche und bauordnungsrechtliche Grundlagen und befasst sich mit Haftungsfragen der Fachbauleitung im Brandschutz. Der Workshop findet am 11. Oktober in Köln, am 15. November in Leipzig und am 29. November in München statt.

In einzelnen Themen-Blöcken gehen die Referenten auf die wesentlichen Punkte und Aspekte der Fachbauleitung Brandschutz ein und diskutieren diese gemeinsam mit den Teilnehmern. Sie befassen sich zudem sowohl mit der MVV TB als auch mit den wesentlichen Neuregelungen in der MBO bzgl. der Verwendung von Bauprodukten. So erhalten sie einen roten Faden für die optimale Umsetzung der Fachbauleitung Brandschutz und erfahren, was der bei der Umsetzung von Brandschutzmaßnahmen und dem Abgleich mit dem Brandschutzkonzept zu beachten ist.

Die Veranstaltung wendet sich an Fachbauleiter, Architekten, Fachplaner und Sachverständige im vorbeugenden Brandschutz sowie weitere am Bau Beteiligte, die sich mit der Überwachung von Brandschutzmaßnahmen beschäftigen.

In Köln gastiert der Workshop im GS1 Knowledge Center Köln, in Leipzig im Victor‘s Residenz Hotel Leipzig und in München im Novotel München City Arnulfpark. Schnellentschlossene können sich noch bis zum 31. August 2018 den Frühbucherpreis von 389,– Euro zzgl. MwSt. sichern. Der reguläre Preis ab dem 1. September 2018 beträgt 439,– zzgl. MwSt. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen sind telefonisch unter 0221 5497-420, per E-Mail an anmeldung@feuertrutz.de oder online unter www.feuertrutz.de/workshop erhältlich.

FeuerTrutz ist Deutschlands führende Marke für praxisnaheFachinformationen zum vorbeugenden Brandschutz. Das Herzstück des Programms ist das Standardwerk „Brandschutzatlas“. Das FeuerTrutz Magazin, zahlreiche Fachbücher, elektronische und Online-Angebote ergänzen das Medienprogramm. Neben dem erfolgreichen Veranstaltungsduo FeuerTrutz Brandschutzkongressund FeuerTrutz Fachmesse in Nürnberg bietet FeuerTrutz weitere Seminare und Tagungen zu speziellen Brandschutz-Fachthemen an. FeuerTrutz ist ein Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe, Köln.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.