Direkt zum Inhalt springen
FLIESEN & PLATTEN-FORUM 2016

Pressemitteilung -

FLIESEN & PLATTEN-FORUM 2016

Dialog und Netzwerken für Fliesenprofis

Köln, 12. November 2015 – Am 18. und 19. Februar veranstaltet die Fachzeitschrift FLIESEN & PLATTEN das FLIESEN & PLATTEN-FORUM 2016 in Köln. Der Branchentreff für Chefs und Mitarbeiter von Fliesenfachbetrieben und -fachhandel, Sachverständige und Hersteller bietet aktuelle Informationen in Sachen Fachtechnik und innovative Betriebsführung. Die Veranstaltung steht unter dem Motto: „Mehr Erfolg – mit Sicherheit! Technik – Recht – Verkauf“ und präsentiert zahlreiche Vorträge, kontroverse Diskussionsrunden sowie eine Fachschau mit über 30 Ausstellern.

Neben verlegetechnischen Themen stehen Anregungen zur Unternehmensführung, Kundenpflege, Materialkunde, Weiterbildung und Baurecht auf dem Programm der Veranstaltung. Beim Podiumsgespräch diskutieren Industrievertreter, Sachverständige und Fliesenleger über das Thema „Asbest – Gefahr für Ihre Gesundheit: Was kann der Fliesenleger tun?“. Am Abend des ersten Forumstages folgen zwei Preisverleihungen: Ausgezeichnet werden die „PRODUKTE DES JAHRES 2015“, die die Leser im Vorfeld gewählt haben, sowie die „CARO-Händler des Jahres 2015“.

Das 7. FLIESEN & PLATTEN FORUM findet im Kölner Maternushaus statt.
Die Teilnahmegebühr beträgt 249,– Euro. Abonnenten von FLIESEN & PLATTEN oder der Schwesterzeitschrift CARO, Besucher eines der vorhergehenden Foren sowie die Mitglieder des Fachverbands Fliesen und Naturstein zahlen 169,– Euro. Die Anmeldung erfolgt telefonisch unter +49 221 5497-420 oder online unter www.fliesenundplatten.de/forum.

Links

Themen

Tags


FLIESEN & PLATTEN ist die marktführende Zeitschrift für das Fliesengewerbe und Organ des Fachverbands Fliesen und Naturstein im Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB). Das Magazin erscheint in der Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, Köln.

Pressekontakte

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co. KG +49 221 5497-350

Zugehöriger Content