Direkt zum Inhalt springen
fliesen-stellenmarkt.de: Neue Jobbörse für die Fliesenbranche

Pressemitteilung -

fliesen-stellenmarkt.de: Neue Jobbörse für die Fliesenbranche

Köln, 3. Februar 2017 – Mit fliesen-stellenmarkt.de bietet die Fachzeitschrift FLIESEN & PLATTEN eine neue Jobbörse speziell für Fliesenprofis in Verlegebetrieben, im Handel und in der Industrie. Stellensuchende können sich hier über einen individuell konfigurierbaren Suchagenten laufend über neue Jobangebote aus ihrem Spezialgebiet informieren oder einfach selbst ein kostenloses Stellengesuch aufgeben. Arbeitgeber haben die Möglichkeit, ihre Angebote selbstständig einzugeben und zu verwalten, die Bewerberdatenbank zu nutzen sowie Azubi-Plätze anzubieten.

Die Stellengliederung orientiert sich an den Berufsfeldern in der Fliesenbranche, wie Fliesenverlegebetrieb, Flieseneinzelhandel, Fliesengroßhandel, Baustoffhandel, Innenausbau, Bauunternehmen, Facility-Management, Keramische Industrie, Bauchemische Industrie und Zubehörindustrie. Über die Detailsuche können Bewerber wie Arbeitgeber auch nach Anstellungsart, Einsatzort bzw. PLZ, Arbeitszeit und Berufserfahrung geeignete Stellen bzw. Kandidaten recherchieren.

Für Stellensuchende ist fliesen-stellenmarkt.de kostenlos. Arbeitgeber haben kostenlosen Zugang zur Bewerberdatenbank und können darüber hinaus kostenpflichtig für 30 Tage eine Online-Anzeige schalten. Das Basic-Paket kostet 149,– Euro, das Premium-Paket 249,– Euro und eine Praktikanten-/Azubi-Anzeige 49,– Euro (alle Preise zzgl. MwSt.). Eine Online & Print-Kopplung der Stellenangebote und Stellengesuche ist auf Anfrage möglich.

Links

Themen

Tags


FLIESEN & PLATTEN ist die marktführende Zeitschrift für das Fliesengewerbe und Organ des Fachverbands Fliesen und Naturstein im Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB). Das Magazin erscheint in der Verlagsgesellschaft Rudolf Müller, Köln.

Pressekontakte

Volker Kunz

Volker Kunz

Leitung Media Sales Bauen Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG +49 221 5497-231

Zugehöriger Content