Direkt zum Inhalt springen
"Holzbau nach Eurocode 5" mit separater Formelsammlung: Das Praxishandbuch bietet detailliertes Grundlagenwissen für die Bemessung von Holzbauwerken.
"Holzbau nach Eurocode 5" mit separater Formelsammlung: Das Praxishandbuch bietet detailliertes Grundlagenwissen für die Bemessung von Holzbauwerken.

Pressemitteilung -

Holzbau nach Eurocode 5

Bemessungshandbuch für die Praxis

„Holzbau nach Eurocode 5“ bietet Zimmermeistern, Ingenieuren und Studierenden detailliertes Grundlagenwissen für die Bemessung von Holzbauwerken. Das Praxishandbuch zeichnet sich durch seine inhaltliche Tiefe, die verständliche Sprache und die durchdachte Struktur aus.

Statik und Bemessung per Hand zu rechnen, ist heutzutage kaum noch leistbar. Zu komplex sind die Eurocodes und ihre Formel-Ungetüme. Meist erledigen Computerprogramme die Nachweise der Bauteile. Doch ohne ein grundlegendes Verständnis der aktuellen Eurocodes und das Wissen um ihre Hintergründe ist auch die beste Software nur bedingt einsetzbar.

Deshalb setzt „Holzbau nach Eurocode 5“ in erster Linie auf Lesbarkeit und Verständlichkeit und schreckt nicht mit unzähligen Formeln ab. Um die gängigen Nachweise nachvollziehbar zu machen, stellt der Autor Ablaufschemen mit Erläuterungen zur Verfügung und verdeutlicht sie anhand zahlreicher Anwendungsbeispiele. Eine breite Marginalspalte mit Stichpunkten und farbige Abbildungen verleihen dem Praxishandbuch eine übersichtliche Struktur. Die separate Formelsammlung erleichtert die Arbeit rund um das Thema Bemessung erheblich.

Die Inhalte der vorliegenden 2. Auflage wurden an die aktuellen Regelwerke angepasst, so z. B. bei den Materialeigenschaften von Voll- und Brettschichtholz.

Holzbau nach Eurocode 5
Bemessungshandbuch für die Praxis

Bruderverlag Albert Bruder GmbH & Co. KG.
Von Dr.-Ing. Holger Schopbach.
2. Auflage 2022. 17 x 24 cm. Kartoniert. 330 Seiten.
55,00 Euro
ISBN Buch: 978-3-87104-288-1
ISBN E-Book (PDF): 978-3-87104-289-8

Kundenservice
65341 Eltville
Telefon: 06123 9238-273
Telefax: 06123 9238-244
bruderverlag@vuservice.de
www.baufachmedien.de


Ihr Kontakt für die Anforderung von Rezensionsexemplaren:
presse@rudolf-mueller.de

Links

Themen

Kategorien


Der Bruderverlag Albert Bruder ist einer der führenden Fachverlage Deutschlands für das Zimmerer- und Holzbaugewerbe. Mit seinen Themenmarken bmh bauen mit Holz und Der Zimmermann sowie der Holzbauplattform www.bauenmitholz.de informiert der Verlag vom Betriebsinhaber bis zum Auszubildenden alle entscheidenden Teilnehmer der Branche. Das Buchprogramm widmet sich aktuellen baulichen Herausforderungen im Holzbau. Der Bruderverlag ist Mitveranstalter des renommierten Sanierungspreises sowie des Holzbauforums.

Pressekontakt

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Mediengruppe +49 221 5497-350

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland