PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe folgen

Holzbauforum 2020 verschoben

Pressemitteilung   •   Mär 13, 2020 12:00 CET

Köln, 13. März 2020 – Das für den 26. und 27. März geplante Holzbauforum 2020 in Berlin wird in den Herbst verschoben. Die Rudolf Müller Mediengruppe, die das Holzbauforum gemeinsam mit dem Beuth Verlag und der DIN Akademie ausrichtet, reagiert mit dieser Maßnahme auf die aktuell angespannte Situation und die unsichere Prognose zur Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19). Die derzeitige dynamische Entwicklung macht die Verschiebung als präventive Maßnahme notwendig, um Gäste, Referenten und Mitarbeiter so gut wie möglich vor einer Infektionsgefahr zu schützen.

Ein Ersatztermin steht noch nicht fest. Teilnehmer und Interessierte werden schnellstmöglich über den neuen Termin informiert. Buchungen für die Veranstaltung behalten ihre Gültigkeit.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen Kunden aus dem Anwender- und Werbemarkt umfassende Lösungen für die von ihnen zu bewältigenden Aufgaben. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz in Zukunft unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.