Direkt zum Inhalt springen
Kommentar M-LüAR

Pressemitteilung -

Kommentar M-LüAR

Mit Anwendungsempfehlungen und Praxisbeispielen

Gebäudeinstallationen wie Lüftungs- und Leitungsanlagen tragen erheblich zum Risiko der Brandentstehung und der Brandausbreitung bei. Aufgrund der vielen Komponenten und Parameter ist eine frühzeitige Abstimmung aller beteiligten Fachplaner in Bezug auf das Brandschutzkonzept und die vollständige Ausschreibung für die brandschutztechnische Qualität entscheidend.

Eine Ausführungsplanung und Errichtung, ergänzt durch sorgfältige Überwachung der ausgeführten Brandschutzmaßnahmen, gewährleisten, dass die vorhandenen Risiken für Brandübertragung und -entstehung bei Lüftungs- und Leitungsanlagen hinreichend berücksichtigt werden.

Der „Kommentar M-LüAR“, 3. Auflage, unterstützt mit zahlreichen Anwendungsempfehlungen bei der Umsetzung grundlegender Lösungsvorschläge der M-LüAR sowie bei einer vereinfachten Nachweisführung für die Erfüllung der Schutzziele. Die Autoren erläutern die im September 2020 neu beschlossene Lüftungsanlagen-Richtlinie und dokumentieren die Abweichungen in den einzelnen Bundesländern. Darüber hinaus liefert das Fachbuch Hinweise zum Umgang mit nationalen und europäischen An- und Verwendbarkeitsnachweisen.

Kommentar M-LüAR
Mit Anwendungsempfehlungen und Praxisbeispielen.
FeuerTrutz Network GmbH.
Von Manfred Lippe, Knut Czepuck, Holger Mertens, Peter Vogelsang.
3. Auflage 2021. 20,8 x 29,6 cm. Kartoniert. 324 Seiten mit 130 farbigen Abbildungen, 150 Illustrationen und
61 Tabellen.
Euro 119, – Subskriptionspreis bis 31.08.2021
Euro 129,– Preis ab 01.09.2021
Euro 169, – (Bundle Buch + E-Book)
ISBN Buch 978-3-86235-432-0
ISBN E-Book 978-3-86235-433-7
ISBN Bundle 978-3-86235-434-4

Kundenservice:
65341 Eltville
Telefon: 06123 9238-259
Telefax: 06123 9238-244
feuertrutz@vuservice.de
www.baufachmedien.de

Links

Themen

Tags


Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen Kunden aus dem Anwender- und Werbemarkt umfassende Lösungen für die von ihnen zu bewältigenden Aufgaben. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz in Zukunft unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

Pressekontakte

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co. KG +49 221 5497-350

Zugehöriger Content

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland