PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe folgen

Makler-Ranking 2015: Ungebremstes Wachstum

Pressemitteilung   •   Sep 04, 2015 10:11 CEST

Das Makler-Ranking von immobilienmanager: Gewerbemakler profitieren vom regen Transaktionsgeschäft, die Umsätze der Wohnungsmakler stiegen sogar teilweise im zweistelligen Prozentbereich.

Köln, 4. September 2015 – Das aktuelle Makler-Ranking von immobilienmanager zeigt: Der Run auf deutsche Gewerbeimmobilien hat den Maklern im Jahr 2014 einen kräftigen Schub verschafft. So vermittelt der diesjährige Sieger des Gewerbe-Rankings, Jones Lang LaSalle, Kauf-Objekte im Wert von 7,25 Milliarden Euro, was einer Steigerung von 70 Prozent im Vergleich zu 2013 entspricht.

Der Job wurde auch lukrativer: Die Provisionen stiegen bei manchen Maklern stärker als die Objektwerte. So nahmen die Kölner KSK-Immobilien um 70 Prozent mehr ein als 2013 – und das mit Immobilien, die zusammen nur um rund 60 Prozent mehr kosteten als 2013.

Am Wohnungsmakler-Ranking haben sich in diesem Jahr mehr Beraterhäuser beteiligt als im vergangenen Jahr: 34 Teilnehmer stellten sich der Konkurrenz. Dennoch konnte der Platzhirsch des Vorjahres seine Position verteidigen: Die Sparkassen-Finanzgruppe bleibt Nummer 1.

Alle drei Spitzenreiter konnten ihre Nettoumsätze steigern, und dies um fünf bis elf Prozent. Würde man ein Ranking der prozentualen Zuwächse aufstellen, dann läge allerdings der Kölner Makler Kampmeyer Immobilien deutlich vorn mit mehr als 50 Prozent. Ebenfalls kräftig zugelegt hat das Düsseldorfer Haus Aengevelt mit 46 Prozent.

immobilienmanager publiziert die wichtigsten Resultate des Makler-Ranking 2015 in seiner aktuellen Ausgabe 9-2015. Nutzer der immobilienmanager App für iPad und iPhone sowie des eMagazines haben Zugang zum vollständigen Datensatz mit allen Ergebnissen.
Das eMagazine ist unter www.immobilienmanager.de/immobilienmanager/emagazine.html zu finden, die App für iPhone und iPad gibt es im App-Store.

Hier die Top 3 der Gewerbemakler (Nettoumsätze):

RangUnternehmenUmsatz 2014Umsatz 2013
1Jones Lang LaSalle120.847.000 €105.591.000 €
2BNP Paribas Real Estate  90.826.000 €  88.838.000 €
3Corpus Sireo  69.032.000 €  26.127.000 €


Hier die Top 3 der Wohnungsmakler (Nettoumsätze):

RangUnternehmenUmsatz 2014Umsatz 2013
1Sparkassen-Finanzgruppe388.070.000 €368.995.000 €
2Engel & Völkers110.092.000 €101.772.000 €
3LBS Immobilien Nordwest104.125.000 €  93.761.000 €

Die Fachzeitschrift immobilienmanager:
Das Magazin für Entscheider in der Immobilienbranche erscheint seit 1991 zehn Mal im Jahr. Ergänzt wird das Angebot durch Editionen und Special-Beilagen mit regionalen oder thematischen Schwerpunkten. Der Preis für ein Jahresabonnement im Inland beträgt 165,- Euro inkl. MwSt. und Versand. Bestellhotline: Telefon: 0221-5497-169, E-Mail: service@immobilienmanager.de.

.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.