PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe folgen

Motoristen-Kongress 2017 mit vier neuen Workshops

Pressemitteilung   •   Dez 14, 2016 15:03 CET

Köln, 14. Dezember 2016 – Am 4. März treffen sich im Kölner Maternushaus Handel und Industrie zum 7. Motoristen-Kongress. Veranstalter des jährlichen Branchentreffs für Fachhändler und Lieferanten von motorisierten Gartengeräten ist der Verlag Siegfried Rohn in Kooperation mit dem Industrieverband Garten (IVG). Erstmals im Programm: Die Präsentation des Gemeinschaftsprojektes „Motorist online Winner“ sowie vier parallel stattfindende Workshops zu den Themen „Marketing“, „Werkstattorganisation“, „Unternehmensnachfolge“ und „Frauen in Motoristenbetrieben – Chefin, Ratgeberin und mehr“.

Die neuesten Zahlen zum Motorgerätemarkt 2015 und 2016, neue Gerätetrends und -Entwicklungen stellt Christian Knapp von der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) vor. Die Erfahrungen eines Motoristen mit neuen Medien und Sortimenten schildern Ludwig Kappenberger, Gerrit Eicker, Dirk Hannappel und Jürgen Krieger. Deren Unternehmen Gartentechnik.com, Campingaz und der MOTORIST sind Partner in dem Projekt „Motorist Online Winner“ (MOW), das den Fachhändler Ludwig Kappenberger ein Jahr begleitete. Der Abschlussvortrag von Jürgen Ruckdeschel, Local Branding Expert Group, befasst sich mit dem Thema „Motoristen als lokale Marke stärken – Zum Magnet für Kunden und Mitarbeiter werden“. Der Kongress schließt mit der Verleihung des 3. Unternehmerpreises „MOTORIST des Jahres“ im Senats Hotel in Köln ab.

Kongress:
Der Motoristen-Kongress wurde vor sieben Jahren von der Zeitschrift MOTORIST aus dem Verlag Siegfried Rohn entwickelt. Zu dem Branchentreffen, das traditionell in Köln stattfindet, kommen rund 300 Motorgerätehändler aus ganz Deutschland sowie Vertreter der Industrie, die Motorgeräte und Zubehör vertreiben und herstellen. Mit ihrer Fachausstellung, ihren Referaten und ihren Vorträgen wendet sich die Veranstaltung in erster Linie an Motoristen, die spezialisierten Fachhändler für den Verkauf und die Reparatur motorisierter Gartengeräte.

Kooperationspartner:
Der Industrieverband Garten (IVG) e.V. ist der Zusammenschluss der Hersteller von Gebrauchs- und Verbrauchsgütern in der Grünen Branche für den Hobby- und den Profimarkt. Er vereint derzeit über
130 Mitgliedsunternehmen der Gartenbranche und setzt sich auf allen Ebenen für deren Interessen ein.

In der Fachabteilung Garten- und Rasenpflegegeräte arbeiten die Anbieter von Forst-, Garten- und Rasenpflegegeräten zusammen. Im Dialog mit den Normungsgremien werden technische Regelungen, Normen und Prüfvorschriften für motorisierte Gartengeräte weiterentwickelt. Auch Marktzahlen, Vertriebsfragen und der Dialog zum Fachhandel sind wichtige Themen.

Veranstalter:
Die Fachzeitschrift MOTORIST erscheint zusammen mit den Magazinen baumarktmanager und markt in GRÜN im Verlag Siegfried Rohn, der zur Rudolf Müller Mediengruppe gehört. Zum 1. Januar 2017 werden sechs weitere Medientitel des Verlagshauses Wohlfarth aus Duisburg in den auf das Thema Handelsmarketing fokussierten Rohn-Verlag integriert. Die neue Einheit wird den Namen RM Handelsmedien GmbH & Co. KG tragen.

Die Kollegen der Presse sind herzlich zum Besuch des Kongresses eingeladen. Um Anmeldung wird gebeten, Telefon: 0221 5497-360.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument Word-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.