Direkt zum Inhalt springen
Stephan Schalm wird zum 1. April 2019 neuer Leiter des Geschäftsbereiches Planen in der Rudolf Müller Mediengruppe
Stephan Schalm wird zum 1. April 2019 neuer Leiter des Geschäftsbereiches Planen in der Rudolf Müller Mediengruppe

Pressemitteilung -

Neuer Geschäftsbereichsleiter bei RM Rudolf Müller

Köln, 14. März 2019 – Stephan Schalm (44) übernimmt zum 1. April 2019 die Leitung des Geschäftsbereiches Planen der Rudolf Müller Mediengruppe in Köln. Er folgt auf den bisherigen Leiter des Geschäftsbereiches, Günter Ruhe, der zum 1. April in die Geschäftsführung der Holding der Mediengruppe berufen wurde.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, wird ihre Fachverlage zu einem Unternehmen unter der Dachmarke „RM Rudolf Müller“ zusammenführen. Die Verantwortlichkeiten verteilen sich organisatorisch in drei gleich strukturierte Programmbereiche – Planen, Bauen und Handel – sowie in die drei Servicebereiche Vermarktung & Kommunikation, Produktion und Compliance.

„Im Zuge unserer strategischen Neuausrichtung freuen wir uns, mit Stephan Schalm einen erfahrenden Verlagsmanager in die Geschäftsbereichsleitung berufen zu können. Sein Werdegang sowie seine vorherigen Leitungsaufgaben sind eine ausgezeichnete Ausgangsposition für die anstehenden Aufgaben innerhalb unserer Mediengruppe. Mit Stephan Schalm ist der Geschäftsbereich Planen bestens für die Zukunft gerüstet“, sagt Dr. Christoph Müller, Geschäftsführer der Rudolf Müller Mediengruppe.

Der Geschäftsbereich Planen vereint die Geschäftsfelder Brandschutz, Immobilienwirtschaft, barrierefreies Bauen, Normen & Recht sowie Architektur & Ingenieurwesen mit allen Verlagsprodukten und Services. Ca. 40 Mitarbeiter erwirtschaften im Geschäftsbereich einen zweistelligen Millionenumsatz – Print, Digital und Live.

Stephan Schalm ist Dipl.-Bauingenieur und als zertifizierter Verlagsmanager seit über 10 Jahren in leitenden Funktionen tätig. Er kommt vom Vulkan-Verlag/Deutscher Industrieverlag, einem B2B-Informationsdienstleister von Fachinformationen für Ingenieure, Techniker und das technische Management. Als Spartenleiter verantwortete er standortübergreifend in Essen und München eine der umsatzstärksten Verlagssparten.

Themen

Tags


Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen Kunden aus dem Anwender- und Werbemarkt umfassende Lösungen für die von ihnen zu bewältigenden Aufgaben. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz in Zukunft unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

Pressekontakte

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co. KG +49 221 5497-350

Zugehöriger Content

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland