Direkt zum Inhalt springen
Praxishandbuch Fachbauleitung Brandschutz

Pressemitteilung -

Praxishandbuch Fachbauleitung Brandschutz

Leitfaden für Objekt- und Bauüberwachung

Die Fachbauleitung Brandschutz prüft die Einhaltung und Übereinstimmung des Brandschutzkonzeptes, übernimmt die Qualitätssicherung und überwacht die gesetzlichen Vorschriften während der Bauphase. Die große Anzahl von unterschiedlichen Regelungen, Bauprodukten und Bauarten erhöht dabei stetig die Anforderungen an die Verantwortlichen.

Das „Praxishandbuch Fachbauleitung Brandschutz“ ist ein praktischer Leitfaden für eine funktionierende Fachbauleitung im Brandschutz. Der Inhalt ist in vier wesentliche Bausteine gegliedert: Der erste Teil beschäftigt sich mit der klar zu definierenden Leistungsabgrenzung, der zweite Teil mit der Schnittstellenkoordinierung der einzelnen Gewerke und der dritte Teil mit der parallel stattfindenden Bauüberwachung Brandschutz. Der letzte Teil behandelt den Umgang mit Abweichungen.

Die gewerkeübergreifenden Schnittstellen nehmen dabei einen großen Stellenwert ein. Der Autor lässt hierzu viele Prozessoptimierungen aus seiner täglichen Arbeit einfließen. Er erläutert – neben übergeordneten Themen – die Baustoffklassifizierung einzelner Bauteile und die Durchbruchsplanung sowie die Komplexität der Koordinierung an exemplarischen Detailkonstruktionen.

Das Buch umfasst ein Download-Angebot mit Checklisten und Merkblättern, die die Koordination sowie die Überwachung des Projektes erleichtern und mehr Sicherheit für die einzelnen Bauabschnitte schaffen. Alle downloadbaren Arbeitshilfen sind mit einem Hinweis gekennzeichnet.

Praxishandbuch Fachbauleitung Brandschutz
Leitfaden für Objekt- und Bauüberwachung

FeuerTRUTZ Network GmbH.
Von Michael Juch.
2018. 17,0 x 24,0 cm. Kartoniert. 240 Seiten mit 175 farbigen Abbildungen und 18 Tabellen.
Euro 59,– Einführungspreis bis zum 31.03.2018
Euro 69,– Preis ab dem 01.04.2018
ISBN Buch: 978-3-86235-336-1
ISBN E-Book: 978-3-86235-337-8

Kundenservice:
65341 Eltville
Telefon: 06123 9238-259
Telefax: 06123 9238-244
feuertrutz@vuservice.de
www.baufachmedien.de

Links

Themen

Kategorien


FeuerTRUTZ Network GmbH
1995 gegründet
2005: 100%-Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe

FeuerTRUTZ Network ist Deutschlands führendes Medienhaus für praxisnahe Fachinformationen zum vorbeugenden Brandschutz. Das Herzstück des Programms ist das Standardwerk „Brandschutzatlas“. Das FeuerTRUTZ Magazin sowie zahlreiche Fachbücher, elektronische und Online-Angebote ergänzen das Medienprogramm. Neben dem erfolgreichen Veranstaltungsduo FeuerTRUTZ Brandschutzkongress (seit 2007) und FeuerTRUTZ Fachmesse (seit 2011) in Nürnberg bietet FeuerTRUTZ seit 2014 weitere Seminare und Tagungen zu speziellen Brandschutz-Fachthemen an. Agenturleistungen und Corporate Service Angebote rund um den vorbeugenden Brandschutz runden das Portfolio ab.

Pressekontakt

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Mediengruppe +49 221 5497-350

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland