Direkt zum Inhalt springen
Die Neuauflage der bewährten Tarifbroschüre enthält alle im Baugewerbe aktuell geltenden Tarifverträge und zahlreiche für das Baugewerbe wichtige Gesetzestexte in ihrer jeweils aktuellen Fassung. Foto: Verlagsgesellschaft Rudolf Müller.
Die Neuauflage der bewährten Tarifbroschüre enthält alle im Baugewerbe aktuell geltenden Tarifverträge und zahlreiche für das Baugewerbe wichtige Gesetzestexte in ihrer jeweils aktuellen Fassung. Foto: Verlagsgesellschaft Rudolf Müller.

Pressemitteilung -

Tarifverträge für das Baugewerbe 2023/2024

Gewerbliche Arbeitnehmer und Angestellte/Poliere

„Tarifverträge für das Baugewerbe“ enthält die für das Baugewerbe wesentlichen Tarifverträge und zahlreiche wichtige Gesetzes- und Verordnungstexte in ihrer jeweils aktuellen Fassung (Stand Dezember 2022).

Die Ausgabe 2023/2024 der Tarifbroschüre beinhaltet u.a.

  • die aktuell geltenden Lohn- und Gehaltstarifverträge Ost, West und für die Länder Bayern und Berlin vom 5. November 2021,
  • den Bundesrahmentarifvertrag (BRTV) vom 10. November 2022, der am
    1. Januar 2023 in Kraft tritt,
  • den Rahmentarifvertrag für Angestellte und Poliere (RTV) vom 5. November 2021, der ebenfalls am 1. Januar 2023 in Kraft tritt,
  • den Tarifvertrag über die Berufsbildung im Baugewerbe (BBTV) vom
    10. November 2022 sowie
  • den Tarifvertrag über das Sozialkassenverfahren vom 10. November 2022.

Wichtige Änderungen und Ergänzungen werden je nach Verfügbarkeit bis zur nächsten Ausgabe dieses Buches über einen Online-Service zum Download zur Verfügung gestellt.

Tarifverträge für das Baugewerbe 2023/2024
Gewerbliche Arbeitnehmer und Angestellte/Poliere
Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG.
Hrsg.: Zentralverband Deutsches Baugewerbe e.V.
Von RA Heribert Jöris.
2022. DIN A5. Kartoniert. 456 Seiten.
EURO 47,–
ISBN Buch: 978-3-481-04484-8
ISBN E-Book: 978-3-481-04485-5
ISBN Bundle: 978-3-481-04486-2

Kundenservice:
65341 Eltville
Telefon: 06123 9238-258
Telefax: 06123 9238-244
rudolf-mueller@vuservice.de
www.baufachmedien.de

Ihr Kontakt für die Anforderung von Rezensionsexemplaren:
presse@rudolf-mueller.de

Links

Themen

Kategorien


Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

Pressekontakt

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Mediengruppe +49 221 5497-350

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland