Direkt zum Inhalt springen
Urbane Ressourcen

Pressemitteilung -

Urbane Ressourcen

Urbane Ressourcen

aufstocken – verdichten – umnutzen

Von Petra Lea Müller.

2015. DIN A4. Gebunden. 160 Seiten mit 277 farbigen Abbildungen und Tabellen.

Buch: EURO 59,– Subskriptionspreis bis 30.05.2015; danach EURO 69,–. ISBN 978-3-481-03285-2.

E-Book (PDF): EURO 47,20 Subskriptionspreis bis 30.04.2015; danach EURO 55,20. ISBN 978-3-481-03307-1.

VERLAGSGESELLSCHAFT RUDOLF MÜLLER GmbH & Co. KG
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Telefon: 0221 5497-120
Telefax: 0221 5497-130
service@rudolf-mueller.de
www.baufachmedien.de

Bauland in der Stadt ist heiß begehrt, gleichzeitig knapp und meist unbezahlbar. Der Traum vom Leben in zentraler Lage erfordert deshalb besondere Lösungen – ob beim Neubauen in engen Baulücken, auf Restflächen oder in der „zweiten Reihe“ oder beim Umnutzen und Umbauen von bestehenden Gebäuden. Mit intelligenten Entwürfen und besonderen Konstruktionen lassen sich vermeintlich ungünstige Flächen oder Bestandgebäude nachhaltig (um)nutzen, erweitern und zugleich für zeitgemäße Wohnformen optimieren.

Das Handbuch „Urbane Ressourcen“ von Petra Lea Müller zeigt anhand von über 270 Fotos und Zeichnungen die vielfältigen Möglichkeiten, aber auch die besonderen Zwänge, Fallstricke und Besonderheiten bei der Nachverdichtung im Bestand. Die Autorin fasst die bauordnungs- und nachbarrechtlichen Vorgaben übersichtlich zusammen, erläutert die
besonderen Anforderungen hinsichtlich Statik, Brandschutz, Schall- und Wärmeschutz und liefert praktische Tipps zu Grundrissorganisation, Erschließung, Baukonstruktion usw.

Anschauliche Beispielprojekte mit vielen Fotos, Zeichnungen und Details präsentieren besondere Lösungen im Bestand und liefern Ideen, Anregungen und konkrete Planungstipps für eigene Projekte.

Links

Themen

Kategorien


Die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller in Köln ist das Stammunternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe. In den drei Verlagseinheiten Architektur-, Bau- und Ausbau- sowie Dach-Fachverlag erscheinen sechs Baufachzeitschriften, zahlreiche Fachbücher sowie elektronische Medien für Planende und Ausführende. Weiterbildung und Netzwerken stehen im Mittelpunkt des umfangreichen Veranstaltungsangebots des Medienhauses bestehend aus Kongressen und Branchen-Foren. Das Portal www.rudolf-mueller.de und der E-Shop www.baufachmedien.de bieten den Zugang zum gesamten Fachinformations- und Serviceangebot.

Pressekontakt

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Mediengruppe +49 221 5497-350

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland