Direkt zum Inhalt springen
B+B kürt PRODUKTE DES JAHRES 2016

News -

B+B kürt PRODUKTE DES JAHRES 2016

Zum dritten Mal hatten B+B BAUEN IM BESTAND und www.BauenimBestand24.de zur Wahl des B+B PRODUKT DES JAHRES aufgerufen. 728 B+B-Leser und Nutzer haben abgestimmt und in vier Kategorien die Sieger gekürt.

Das sind die Gewinner bei der Leserwahl zum B+B PRODUKT DES JAHRES 2016:

  • „Kemperwet“ von Kemper System, ein System zum Abdichten durchfeuchteter Balkone, Terrassen, Loggien und sonstige Bodenflächen in der Kategorie „Produkte für die nachträgliche Bauwerksabdichtung“ (34,7 Prozent der Stimmen),
  • die Innendämmungsdose von Kaiser Elektro, mit der sich Schalter, Steckdosen und andere Geräte dauerhaft, sicher und wärmebrückenfrei in innenseitig gedämmten Außenwänden befestigen lassen, in der Kategorie „Energetische Sanierung“ (40,7 Prozent der Stimmen),
  • der Wärmedämmputz „Oxal TRR“ der MC Bauchemie für die denkmalgerechte energetische Sanierung von historischen Bauwerken und Fachwerkgebäuden in der Kategorie „Putze, Mörtel, Klebstoffe und Beschichtungen“ (42,4 Prozent der Stimmen),
  • die voll ausgestattete Kompakt-Wärmebildkamera „C2“ von Flir in der Kategorie „Geräte und Werkzeuge“ (32,4 Prozent der Stimmen).

Das B+B PRODUKT DES JAHRES wird von den Lesern der Fachzeitschrift B+B BAUEN IM BESTAND sowie den Nutzern der dazugehörigen Online-Plattform www.BauenimBestand24.de gewählt. 728 Leser haben sich von Mitte Oktober bis Mitte Dezember 2015 an der Abstimmung beteiligt und so in den vier Kategorien die Sieger gekürt.

Von den Herstellern gemeldet werden konnten neu entwickelte oder wesentliche verbesserte Produkte, die insbesondere für die Instandsetzung, Sanierung, Modernisierung und Renovierung von Gebäuden konzipiert sind. Informationen zu allen eingereichten Produkten im Wettbewerb finden Sie unter www.BauenimBestand24.de/produkt-des-jahres.

Related links

Themen

Tags


Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen Kunden aus dem Anwender- und Werbemarkt umfassende Lösungen für die von ihnen zu bewältigenden Aufgaben. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz in Zukunft unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

Pressekontakte

Michael Henke

Michael Henke

Management Programm B+B Bauen im Bestand Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG +49 221 5497-381

Zugehöriger Content