Direkt zum Inhalt springen
Brandschutz Kompakt 2015/2016

Pressemitteilung -

Brandschutz Kompakt 2015/2016

Brandschutz Kompakt 2015/2016
Adressen – Bautabellen – Vorschriften

Von Lutz Battran und Achim Linhardt.

7., überarbeitete und aktualisierte Auflage 2015. DIN A6. Kartoniert. 384 Seiten.

ISBN Buch: 978-3-86235-220-3
EURO 29,–
Bezieher des „Brandschutzatlas“ erhalten „Brandschutz Kompakt 2015/2016“ mit ihrer Aktualisierungslieferung gratis. Weitere Exemplare können sie zum Vorzugspreis von EURO 19,– beziehen.

ISBN E-Book (PDF): 978-3-86235-221-0
EURO 23,20

FeuerTRUTZ Network GmbH
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Telefon: 0221 5497-120
Telefax: 0221 5497-130
service@feuertrutz.de
www.baufachmedien.de

„Brandschutz Kompakt 2015/2016“ ist ein praktisches Nachschlagewerk für den vorbeugenden Brandschutz. Es bietet eine kompakte und lesefreundliche Zusammenfassung der wichtigsten Fachinformationen, die Planer und Ausführende im vorbeugenden Brandschutz ständig griffbereit haben sollten.

Kern des handlichen Taschenbuchs ist der tabellarische Teil der Fachtechnik mit Zusammenfassungen, Auszügen und Skizzen der wichtigsten Brandschutzvorschriften. Der Adressteil bietet Kontaktdaten zu Produktherstellern, Verbänden und Instituten. Das Kapitel „Vorschriften“ zeigt den aktuellen Stand der wichtigsten Regelungen. Abschließend hilft das Kalendarium bei der Terminplanung.

Die Neuausgabe „Brandschutz Kompakt 2015/2016“ wurde in allen Kapiteln auf den neuesten Stand gebracht. Im diesjährigen Themenschwerpunkt „Verkaufs- und Versammlungsstätten“ werden die Neufassungen dieser beiden Muster-Richtlinien erläutert und Änderungen hervorgehoben. Vor allem Neuerungen bzgl. der Rauchableitung sowie Änderungen bei Rettungswegen und Ausgängen wurden in der Neufassung umgesetzt.

Links

Themen

Tags


FeuerTRUTZ Network GmbH
1995 gegründet
2005: 100%-Unternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe

FeuerTRUTZ Network ist Deutschlands führendes Medienhaus für praxisnahe Fachinformationen zum vorbeugenden Brandschutz. Das Herzstück des Programms ist das Standardwerk „Brandschutzatlas“. Das FeuerTRUTZ Magazin sowie zahlreiche Fachbücher, elektronische und Online-Angebote ergänzen das Medienprogramm. Neben dem erfolgreichen Veranstaltungsduo FeuerTRUTZ Brandschutzkongress (seit 2007) und FeuerTRUTZ Fachmesse (seit 2011) in Nürnberg bietet FeuerTRUTZ seit 2014 weitere Seminare und Tagungen zu speziellen Brandschutz-Fachthemen an. Agenturleistungen und Corporate Service Angebote rund um den vorbeugenden Brandschutz runden das Portfolio ab.

Pressekontakt

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Mediengruppe +49 221 5497-350

Zugehöriger Content

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland