Direkt zum Inhalt springen
LV-Texte

Pressemitteilung -

LV-Texte

Leistungspositionen mit ZTV für Hochbau und Objektbau
Version 2021

„LV-Texte“ unterstützt Architekten und Planer bei der Ausschreibung von Bauleistungen. Die Datenbank umfasst in der aktuellen Version 2021 mehr als 6.000 DIN- und VOB-konform vorformulierte Positionstexte aus über 40 Gewerken nach STLB sowie praxiserprobte Einheitspreise aus abgerechneten Bauprojekten. Neben den über 400 neuen Positionen u. a. zu Grundleitungen und Fördertechnik (Aufzüge etc.) wurden die ZTV nach neuen Normen und Vorschriften (u. a. VOB 2019) sowie die Baupreise durchgehend geprüft und auf den neuesten Stand gebracht.

Die von erfahrenen Praktikern zusammengestellten Leistungsbeschreibungen sind vollständig produktneutral, enthalten keine herstellerspezifischen Angaben und decken nahezu jeden Anwendungsfall im Hochbau ab.

Die Datenbank unterstützt bei einer effizienten und schnellen Ausschreibung, denn miteinander verbundene Leistungen sind in einer Position zusammengefasst. Zudem lassen sich die Baukosten schneller ermitteln, da alle Leistungspositionen einer Kostengruppe nach DIN 276 zugeordnet sind. Die enthaltenen Vorlagen helfen Zeit- und Kostenrisiken zu minimieren.

Ergänzend dazu liefern die enthaltenen Zusätzlichen Technischen Vertragsbedingungen (ZTV) wichtige Rahmenbedingungen für die ausführenden Gewerke und benennen die wichtigsten Regelwerkssetze mit Richtlinien und Merkblättern. Tipps zur LV-Erstellung sowie praxisbezogene Hinweise zu den wichtigsten Gewerken und zur Kalkulation versetzen auch weniger Geübte in die Lage, Ausschreibungen sicher zum Erfolg zu führen.

„LV-Texte“ ist mit allen gängigen AVA-Programmen kompatibel und arbeitet offline – ganz ohne Cloud-Anbindung, Registrierung, Abonnement oder Wartungsvertrag. Mit der auf www.besser-ausschreiben.de erhältlichen Demoversion kann die Datenbank unverbindlich getestet werden. Die DVD ist auch als Kombi-Paket mit dem Fachbuch „Baupreise für Hoch- und Objektbau 2021“ erhältlich. 

LV-Texte
Leistungspositionen mit ZTV für Hochbau und Objektbau
Version 2021

Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG.
Hrsg.: Uwe Morell.
2021. DVD.
Euro 499,– Einführungspreis bis 31.03.2021
Euro 699,– Preis ab 01.04.2021
Euro 299,– Vorzugspreis für Nutzer der Version 2019
ISBN 978-3-481-04178-6
ISBN 978-3-481-04204-2 (Kombi aus DVD und Buch „Baupreise für Hochbau und Objektbau 2021“)

Kundenservice:
65341 Eltville
Telefon: 06123 9238-258
Telefax: 06123 9238-244
rudolf-mueller@vuservice.de
www.baufachmedien.de

Links

Themen

Tags


Die Verlagsgesellschaft Rudolf Müller in Köln ist das Stammunternehmen der Rudolf Müller Mediengruppe. In den Themeneinheiten Architektur, Bau- und Ausbau, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung sowie Dach erscheinen sechs Baufachzeitschriften, zahlreiche Fachbücher sowie elektronische Medien für Planende und Ausführende. Weiterbildung und Netzwerken stehen im Mittelpunkt des umfangreichen Veranstaltungsangebots des Medienhauses bestehend aus Kongressen und Branchen-Foren. Das Portal www.rudolf-mueller.de und der E-Shop www.baufachmedien.de bieten den Zugang zum gesamten Fachinformations- und Serviceangebot.

Pressekontakte

Justina Kroliczek

Justina Kroliczek

Pressekontakt Management Unternehmenskommunikation Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co. KG +49 221 5497-350

Zugehöriger Content

Zugehörige Stories

besser planen. besser bauen. besser handeln.

Die Rudolf Müller Mediengruppe, Köln, ist einer der führenden Fachinformations- und Lösungsanbieter für besseres Planen, Bauen und Handeln. Mit dem Wissen über Markt, Kunden und Themen liefert das Unternehmen umfassende Lösungen für den Anwender- und Werbemarkt in den Segmenten Architektur, Bauingenieurwesen, Brandschutz, Barrierefreies Bauen, Technische Isolierung, Dachhandwerk und -technik, Fliesengewerbe, Hoch- und Tiefbau, Holzbau und Zimmerhandwerk, Immobilien, Metallbau und Feinwerktechnik, Trockenbau sowie Handelsmarketing und Baustoffhandel. Die Mediengruppe, die heute aus einer Holding, sechs Fachverlagen und einem POD-Dienstleister besteht, bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“.

PRESSE Rudolf Müller Mediengruppe
Stolberger Str. 84
50933 Köln
Deutschland